Rezept Sautierte Gnocchi in Salbeibutter gebraten


Wir wünschen Ihnen beim Nachkochen ein gutes Gelingen!

 

 Zutaten: 
1,2 kg Kartoffeln
200 g Mehl
200 g Semola
6 Eigelbe
300 g Kirschtomaten
30 g Mide pain
1 Bund Salbei
100 g Butter
Salz Muskat
100 g geröstete Pinienkerne
1 Bund Basilikum
100 g geriebener Parmesan

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, anschließend abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mehl, Semola und Eigelbe dazugeben und die Masse zu einem Teig verarbeiten. Den Teig abkühlen lassen,  anschließend zu Gnocchi abstechen und im kochenden Wasser ab blanchieren.
Danach in Stücke schneiden und beiseite stellen. Die Kirschtomaten halbieren, auf einem Blech verteilen und im Ofen bei 80° C ca. 2 ½ Stunden trocknen.
Den Salbei in Julienne schneiden und in Butter anschwitzen. Mide pain dazugeben und leicht mitrösten lassen. Die Gnocchi und Kirschtomaten dazugeben und abschmecken.  Den Basilikum mit anrichten und geriebenen Parmesan dazu reichen.

Wussten Sie eigentlich wie gesund Salbei ist, gerade jetzt zur kalten Jahreszeit.

Salbei ist viel mehr als nur ein Gewürzkraut.

Salbei wurde schon seit Jahrtausenden als Gewürz und als Heilpflanze verwendet.

Schon vor Jahrhunderten war Salbei ein ganz wertvolles Heilkraut. Obwohl heutzutage viel Wissenswertes  der Heilkräuter in Vergessenheit geraten ist, suchen immer mehr Menschen nach alternativen Heilmitten und Heilkräutern. In der Heilkunde ist hier Salbei ist ein wichtiger Bestandteil, denn alleine mit diesem Kraut können die verschiedensten Krankheiten und Leiden behandelt werden.

Ganz besonders wirkungsvoll ist Salbei bei Atemwegserkrankungen. Aber es können auch andere Krankheiten im Mund und Rachen mit Salbei-Anwendungen geheilt werden.

Salbei ist reich an ätherischen Ölen und hat außerdem eine antibakterielle Wirkung und wurde schon vor Jahrhunderten für die Zahngesundheit verwendet.

Manche Sorten eignen sich am besten für das Kochen und als Heilpflanze, andere Sorten werden eher als Zierpflanze verwendet. Salbei wird auch oft angepflanzt um Insekten und Schädlinge fern zu halten. Daher kann dieses Kraut sehr gut zwischen Gemüsen wie Möhren und Kohl gepflanzt werden.

Noch keine Geschenkidee?


Verschenken Sie Momente zum Wohlfühlen und Genießen und sorgen Sie damit für strahlende Gesichter. Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem Neumühle-Gutschein

Anfragen & Buchen


Arrangement

Degustations-Arrangement, NACHT DER GROSSEN GEWÄCHSE vom 12.10. – 13.10.2019


mit den Weingütern Juliusspital, Würzburg und Bercher, Vogtsburg-Burkheim   Weingut Bercher Die Geschichte der Familie Bercher lässt sich bis ins Jahr 1457 zurückverfolgen. 1756 erbaute Franz-Michael Bercher das Gutshaus, das seither durchgehend im Familienbesitz und bis heute der Sitz des Bercher’schen Weinguts ist. Jetzt bereits in der neunten und zehnten […]

Arrangement

Degustations-Arrangement, FEINE WEINE AUS FRANKEN, vom 16.11. – 17.11.2019


Degustations-Arrangement mit dem Weingut Roth Wiesenbronn Die Lage In Wiesenbronn wird nachweislich seit dem Jahr 800 ununterbrochen Weinbau betrieben. Das Dorf gehört zu den klima- und bodenbegünstigten Lagen in Franken. Sein Terroir wird geprägt vom Gipskeuperboden, der tagsüber die Sonnenwärme aufnimmt und sie nachts wieder abgibt. Diesen idealen Bedingungen ist […]

Arrangement

Silvester-Arrangement vom 29.12. – 02.01.2020


Sonntag, 29. Dezember 2019 Kommen Sie erst einmal in Ruhe an. Ihr Zimmer steht ab 15:00 Uhr für Sie bereit. Unser Hoteldiener begleitet Sie dorthin und kümmert sich natürlich auch um Ihr Gepäck. Zum Aperitif bitten wir Sie am Abend in unser gemütliches Ofenzimmer. An Ihrem Tisch im Restaurant „Scheune“ […]

© Romantik Hotel Neumühle