Gehmeditation im Freien


„Im Gehen meditieren heißt eigentlich das Gehen genießen – kein Gehen, um anzukommen, sondern nur um zu gehen“. Thich Nhat Hanh
Diese Gehmeditation findet in der freien Natur statt. Das Gefühl von starker Naturverbundenheit und innerem Frieden soll dadurch gefördert werden.
Wählen Sie eine Spazierstrecke, die überwiegend eben, nicht stark frequentiert und nicht zu anstrengend ist. Gehen Sie zu Anfang ganz normal spazieren und starten Sie dann nach einer kurzen Weile mit der Meditation.

Verbinden Sie Ihre Schritte mit der Atmung. Gehen Sie langsam „Schritt – gleichzeitig einatmen“ – „Schritt – ausatmen“.
Nach einigen Minuten ändern Sie den Rhythmus, so, dass Sie jede Atemphase mit zwei Schritten verbinden. „Schritt, Schritt – einatmen“ – „Schritt, Schritt – ausatmen“.

Nehmen Sie die Natur um sich herum wahr und lächeln sie ihr wohlwollend zu. Bleiben Sie immer mit Ihrem Atem und Ihren Schritten verbunden. Spüren Sie die friedliche und vitale Energie, die von der Natur ausgeht und verbinden Sie sich mit ihr. Gehen Sie wenigstens 15 Minuten auf diese Art und Weise.
Wiederholen Sie diese Übung täglich. Versuchen Sie nach einigen Tagen den Schritt – Atem – Rhythmus zu steigern, also 3 oder 4 Schritte pro Atemphase.
„Der Weg ist das Ziel.“

Gehen um des Gehens willen! Naturverbundenheit im besten Sinne des Wortes „verbinden und verbunden sein“ und Erlangung der Klarheit der Gedanken, dies ist der „Weg“ um den es hier geht.

Ihre Betty Schiedel
SPA Managerin

Noch keine Geschenkidee?


Verschenken Sie Momente zum Wohlfühlen und Genießen und sorgen Sie damit für strahlende Gesichter. Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem Neumühle-Gutschein

Anfragen & Buchen


Arrangement

Degustations-Arrangement, NACHT DER GROSSEN GEWÄCHSE vom 12.10. – 13.10.2019


mit den Weingütern Juliusspital, Würzburg und Bercher, Vogtsburg-Burkheim   Weingut Bercher Die Geschichte der Familie Bercher lässt sich bis ins Jahr 1457 zurückverfolgen. 1756 erbaute Franz-Michael Bercher das Gutshaus, das seither durchgehend im Familienbesitz und bis heute der Sitz des Bercher’schen Weinguts ist. Jetzt bereits in der neunten und zehnten […]

Arrangement

Degustations-Arrangement, FEINE WEINE AUS FRANKEN, vom 16.11. – 17.11.2019


Degustations-Arrangement mit dem Weingut Roth Wiesenbronn Die Lage In Wiesenbronn wird nachweislich seit dem Jahr 800 ununterbrochen Weinbau betrieben. Das Dorf gehört zu den klima- und bodenbegünstigten Lagen in Franken. Sein Terroir wird geprägt vom Gipskeuperboden, der tagsüber die Sonnenwärme aufnimmt und sie nachts wieder abgibt. Diesen idealen Bedingungen ist […]

Arrangement

Silvester-Arrangement vom 29.12. – 02.01.2020


Sonntag, 29. Dezember 2019 Kommen Sie erst einmal in Ruhe an. Ihr Zimmer steht ab 15:00 Uhr für Sie bereit. Unser Hoteldiener begleitet Sie dorthin und kümmert sich natürlich auch um Ihr Gepäck. Zum Aperitif bitten wir Sie am Abend in unser gemütliches Ofenzimmer. An Ihrem Tisch im Restaurant „Scheune“ […]

© Romantik Hotel Neumühle